Neue Marketing Strategien: Radio – geht ins Ohr, bleibt im Kopf

Radio begleitet seine Hörer durch den ganzen Tag – beim Aufstehen, im Auto, am Arbeitsplatz. Auch durch neue digitale Kanäle ist Radio ganz nah dran am Hörer – etwa durch Apps auf dem Smartphone. Diese Vielzahl von Touchpoints macht Radio für Werbungtreibende interessant, zahlreiche regionale und nationale Kampagnen setzen auf Funk-Spots. Damit Radiowerbung ins Ohr geht und im Kopf bleibt, gilt es, die Botschaft zielgruppengerecht in einem kreativen Spot umzusetzen und für dessen Verbreitung den richtigen Sender sowie die passende Uhrzeit auszuwählen.

Grit Leithäuser von der Radiozentrale in Berlin zeigt, wie sich Werbestrategien im Radio erfolgreich umsetzen lassen und was es bei der strategischen Planung zu berücksichtigen gilt, um das Potential von Radiowerbung zu nutzen und den Erfolg einer Kampagne bewerten zu können.

Referentin: Grit Leithäuser, Leiterin Marketing- / Media-Services, RADIOZENTRALE Berlin

Die Teilnahme ist für Mitglieder und ihre Partner kostenfrei. Für Nicht-Mitglieder wird ein Gästebeitrag von 25 € erhoben (Studenten 10 €). In den Gästebeiträgen ist ein Imbiss enthalten, Getränke sind auf eigene Rechnung zu bezahlen.

» zur Anmeldung

Veranstaltungsort: Restaurant Schiefer | Markt 6, Goslar

Veranstaltungstermin:

Zurück